Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt

Nachricht

HeimHeim / Nachricht / Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt

Jul 15, 2023

Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt

Der Markt für den Textildirektdruck erlebt ein rasantes Wachstum, da die Nachfrage nach maßgeschneidertem Bekleidungs- und Textildruck weiter steigt. Beim Direct-to-Garment-Druck (DTG) handelt es sich um einen Digitaldruck

Der Markt für den Textildirektdruck erlebt ein rasantes Wachstum, da die Nachfrage nach maßgeschneidertem Bekleidungs- und Textildruck weiter steigt. Beim Direct-to-Garment-Druck (DTG) handelt es sich um eine Digitaldrucktechnik, mit der hochwertige, vollfarbige Designs direkt auf Kleidungsstücke gedruckt werden können, was Vielseitigkeit und Anpassungsmöglichkeiten für Unternehmen und Verbraucher bietet.

Der globale Markt für den Direktdruck auf Kleidungsstücke wird voraussichtlich von einem Wert von 822,1 Millionen US-Dollar im Jahr 2022 auf 1.820,1 Millionen US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 8,3 %. Der Hauptgrund für das Wachstum des Direct-to-Garment-Bereichs.

Beschleunigen Sie Ihren Erfolg: Entdecken Sie die Geheimnisse des Textildirektdruckmarkts – Laden Sie den Beispielbericht herunter!https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-11367

Kernpunkte:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Direct-to-Garment-Printing-Markt von der wachsenden Nachfrage nach maßgeschneiderter Bekleidung, hochwertigem Druck, kostengünstigen Lösungen, Nachhaltigkeit und technologischen Fortschritten angetrieben wird. Da Unternehmen und Verbraucher zunehmend nach einzigartiger und personalisierter Kleidung suchen, wird der DTG-Druckmarkt in den kommenden Jahren deutlich wachsen.

Bei den meisten Anwendungen im Textildirektdruck werden wasserbasierte Tinten verwendet, die umweltfreundlich sind und aus natürlichen Quellen stammen. Dies könnte zu einem Anstieg der Nachfrage seitens Anbietern von Lösungen für den Direktdruck auf Kleidungsstücke führen, die nach umweltfreundlicheren Alternativen im Vergleich zu Plastisol-Tinten für Drucklösungen suchen, was die Nachfrage nach Direktdrucken auf Kleidungsstücke erhöhen würde.

Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt: Dynamik

Der wichtigste Treiber für das Wachstum des Direktdruckmarkts für Bekleidung ist die Bevölkerung der Millennials. Ihre Vorliebe für grafisch gestaltete T-Shirts und kreativ gestaltete Bekleidung, die digital bedruckt werden, wird sich positiv auf den Markt für den Direktdruck von Kleidungsstücken auswirken. Das sich ändernde Kaufverhalten hatte dazu geführt, dass die neuesten Textildesigns immer beliebter wurden. Der E-Commerce hat bei vielen Markeninhabern die Nachfrage nach Direktdrucklösungen für Kleidungsstücke erhöht und hat darüber hinaus positive Auswirkungen auf den Offline-Direktdruckmarkt für Kleidungsstücke. Darüber hinaus haben Merkmale wie Wärmeübertragung, geringere Kosten für den Digitaldruck, das Umsatzwachstum in der Bekleidungsindustrie und die Fortschritte bei grafischen und kreativen Designs in der Mode die Nachfrage nach dem Direktdruck auf Kleidungsstücke erhöht.

Der Direktdruck auf Kleidungsstücke ist für Druckdienstleister eine offensichtliche Wahl, da die Nachfrage aufgrund aufkommender Modetrends robust ist und die Marge in Segmenten wie der Dekoration und Individualisierung von Kleidungsstücken gut ist, was die Nachfrage nach dem Direktdruck auf Kleidungsstücke ankurbeln könnte.

Die jüngste Entwicklung hat dazu geführt, dass sich große Druckunternehmen darauf konzentrieren, diesen Trend zu übernehmen. Epson stellte im Januar 2020 seinen ersten industriellen Direktdrucker für Kleidungsstücke vor, der ein Großtintenbehältersystem und die Dual-Druckkopf-Technologie nutzt, was für bemerkenswert niedrige Tintenkosten und minimalen Abfall sorgt. Der Markt für bedruckte Textilien verzeichnet ein enormes Wachstum, das durch neue Drucktechnologien ergänzt wird, die in den kommenden Jahren den Markt für den Direktdruck auf Bekleidung ankurbeln werden.

Kontaktieren Sie unser Team für einen Pauschalrabatt von 20 %

Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt: Regionaler Ausblick

Aufgrund seiner Wachstumschancen, die durch das schnelle Wachstum des E-Commerce und die Entwicklung des Modebewusstseins in aufstrebenden Märkten wie Indien entstehen, wird erwartet, dass der Anteil des asiatisch-pazifischen Raums am Markt für den Direktdruck auf Bekleidung wachsen wird.

Im gesamten Textildirektdruck gibt es weltweit eine große Anzahl von Akteuren, und der Markt ist von Natur aus stark fragmentiert. Darüber hinaus ist der Markt für den Textildirektdruck aufgrund der Präsenz einer großen Anzahl von Akteuren auf dem Markt hart umkämpft. Die Hauptkonzentration der Akteure ist in der Region Asien-Pazifik, Europa und Nordamerika zu beobachten. Aufgrund der unterschiedlichen Verbrauchertrends in der Region wird erwartet, dass der Markt für den Direktdruck auf Kleidungsstücke expandiert und eine größere Verbraucherbasis anzieht, was wahrscheinlich die Nachfrage nach dem Markt für Direktdruck auf Bekleidung ankurbeln wird.

Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt: Hauptakteure

Die Hauptakteure auf dem Markt für den Direktdruck auf Kleidungsstücke sind:

Mimaki Engineering Co LtdROQ InternationalSawgrass Technologies IncSeiko Epson CorporationThe M&R CompaniesDurst GroupKornit Digital LtdAeoon Technologies GMBHColDesi IncElectronics for Imaging (EFI) IncStork Prints BVScalable PressDirect to Garment Printing ServicesPrint AuraContract DTG

Der Bericht ist eine Zusammenstellung von Informationen aus erster Hand, qualitativen und quantitativen Bewertungen von Branchenanalysten, Beiträgen von Branchenexperten und Branchenteilnehmern entlang der Wertschöpfungskette. Der Bericht bietet eine eingehende Analyse der übergeordneten Markttrends, makroökonomischen Indikatoren und maßgeblichen Faktoren sowie der Marktattraktivität nach Segmenten. Der Bericht bildet auch die qualitativen Auswirkungen verschiedener Marktfaktoren auf Marktsegmente und Regionen für Zementverpackungen ab.

Fragen Sie nach länderspezifischen Daten@https://www.futuremarketinsights.com/ask-country-special/rep-gb-11367

Regionale Analyse umfasst-

NordamerikaLateinamerikaEuropaSüdasienOstasienOzeanienNaher Osten und Afrika (MEA)

DIREKT-ZU-BEKLEIDUNGSDRUCKMARKT: SEGMENTIERUNG

Der Markt für den Direktdruck auf Kleidungsstücke ist nach Substrat, Endverwendung und Verwendung von Tinten segmentiert.

Nach Substrat

BaumwolleBambusHanfLeinenSeidePolyesterAndere

Durch die Verwendung von Tinten

HSA (High Solid Acrylic)RFU (gebrauchsfertig)Andere

Nach Endverwendung

Bekleidung und BekleidungHaushaltSonstiges (Anzeige)

Höhepunkte der Berichte:

Ein detaillierter Überblick über den Muttermarkt

Veränderte Marktdynamik für beschichteten Textildirektdruck in der Branche

Detaillierte Marktsegmentierung für den Textildirektdruck

Historische, aktuelle und prognostizierte Marktgröße hinsichtlich Volumen und Wert

Aktuelle Branchentrends und Entwicklungen im Markt für den Direktdruck auf Kleidungsstücke

Wettbewerbslandschaft

Strategien für Hauptakteure und angebotene Produkte

Potenzial- und Nischensegmente, geografische Regionen mit vielversprechendem Wachstum

Eine neutrale Perspektive auf die Marktleistung

Unverzichtbare Informationen für Spieler, um ihre Marktpräsenz aufrechtzuerhalten und zu verbessern

Über Future Market Insights, Inc.

Future Market Insights, Inc. (ESOMAR-zertifiziert, mit dem Stevie Award ausgezeichnetes Marktforschungsunternehmen und Mitglied der Greater New York Chamber of Commerce) bietet detaillierte Einblicke in die bestimmenden Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt steigern. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, die das Marktwachstum in verschiedenen Segmenten auf der Grundlage von Quelle, Anwendung, Vertriebskanal und Endverwendung in den nächsten 10 Jahren begünstigen werden.

Kontakt:Future Market Insights, Inc. Christiana Corporate, 200 Continental Drive, Suite 401, Newark, Delaware – 19713, USAT: +1-845-579-5705Für Vertriebsanfragen:[email protected]Durchsuchen Sie die neuesten Marktberichte:https://www.futuremarketinsights.com/reports

Beschleunigen Sie Ihren Erfolg: Entdecken Sie die Geheimnisse des Textildirektdruckmarkts – Laden Sie den Beispielbericht herunter!Kernpunkte:Direkt zum Bekleidungsdruckmarkt: DynamikDirekt zum Bekleidungsdruckmarkt: Regionaler AusblickDirekt zum Bekleidungsdruckmarkt: HauptakteureDie Hauptakteure auf dem Markt für den Direktdruck auf Kleidungsstücke sind:Fragen Sie nach länderspezifischen Daten@Regionale Analyse umfasst-DIREKT-ZU-BEKLEIDUNGSDRUCKMARKT: SEGMENTIERUNGNach SubstratDurch die Verwendung von TintenNach EndverwendungHöhepunkte der Berichte:WettbewerbslandschaftÜber Future Market Insights, Inc.Kontakt:Für Vertriebsanfragen:Durchsuchen Sie die neuesten Marktberichte: